Impressum

Impressum

Harritts GmbH

Steinkopfstrasse 1

61273 Wehrheim

Verantwortlicher: Klaus Schritt

Telefon: +49 1578 686 1382

klaus.schritt(ät)harritts.com

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz und Information gemäß der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Alle Informationen auf dieser Website dienen lediglich dem Ziel einer Übersicht und einer Kommentierung einzelner Aspekte der behandelten Themen. Die veröffentlichten Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellen weder eine individuelle Auskunft, Beratung oder Empfehlung, einen dementsprechenden Rat noch ein Gutachten dar. Obwohl wir uns bei Ermittlung und Auswahl der Informationen um größtmögliche Sorgfalt bemüht haben, übernehmen wir keinerlei Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Die Informationen auf dieser Website führen zu keinerlei Vertragsverhältnis. Ihrer Veröffentlichung liegt kein rechtsgeschäftlicher Wille zugrunde. Gleiches gilt auch für die von uns auf dieser Website gegebenen Möglichkeiten, weitere Informationen oder Publikationen anzufordern.

Haftungsausschluss: Für die Inhalte dieser Webseite übernehmen wir trotz größter Sorgfalt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Informationen. Haftungsansprüche gegen Harritts GmbH, die sich auf Schäden jedweder Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen bzw. Verwendung der angebotenen Software verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Harritts GmbH behält sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

© Copyright und Urheberrechte: Das Layout dieser Website, die verwendeten Bilder und Grafiken sowie die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte zur Wiedergabe, Vervielfältigung und Verbreitung behält sich die Harritts GmbH vor. Die Harritts GmbH gewährt jedoch den Nutzern das Recht, die auf dieser Webseite bereit gestellten Texte, Bilder und Grafiken zu publizistischen Zwecken im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechts ganz oder teilweise zu verwenden, zu speichern und zu vervielfältigen, wobei die Harritts GmbH jedes Mal als Quelle/Urheber genannt und ein Belegexemplar der Harritts GmbH zur Verfügung gestellt werden muss. Alle auf dieser Webseite genannten Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Inhaber und unterliegen im Allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz.

Datenschutz: Die Eingabe persönlicher Daten (wie E-Mail-Adressen, Namen, Adressen) durch die Besucher dieser Website erfolgt freiwillig. Die Harritts GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie diese Daten nicht an Dritte weitergibt.

Rechtswirksamkeit: Sollten einzelne Formulierungen oder Teile dieses Haftungsausschlusses der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand: Bad Homburg v.d.H.

Hinweis zu Links auf Webseiten Dritter: Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Harritts GmbH hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Sie ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung von Harritts GmbH, die lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen.

Fotonachweis:

Öltropfen: istockphoto
Alle anderen Fotos: Copyright Sabine Schritt www.sabineschritt.com

 

Datenschutzerklärung

über die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Der Verantwortliche im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Harritts GmbH

Steinkopfstrasse 1

61273 Wehrheim

Deutschland

Verantwortlicher: Klaus Schritt

klaus.schritt(ät)harritts.com

Telefon: +49 1578 686 1382

 

I. UMFANG DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

II. RECHTSGRUNDLAGE

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

III. DATENLÖSCHUNG UND SPEICHERDAUER

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. WEITERGABE VON DATEN

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

V. BESCHREIBUNG DER DATENVERARBEITUNG

  1. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System  automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Wir nutzen keinerlei Website-Tracking- bzw. Website-Analyse-Tools. Es werden zudem keine Logfiles von uns gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Beim Aufrufen der Website www.harritts.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und  ggfs. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

1a) Zweck der Datenverarbeitung

Die automatische Speicherung in Logfiles dient dazu, die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

1b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

1b) Zweck der Datenverarbeitung

1b) Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

1c) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist u.U. seitens des Providers für den Betrieb unserer Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

2. Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

3. Cookies

Unsere Webseite verwendet keine Cookies.

4. Analyse-Tools

Wir nutzen keinerlei Tools zur automatisierten Analyse des Surfverhaltens auf unserer Website.

5. Social Media Plugins

Es werden auf unserer Webseite keine Plugins zum Teilen oder Liken eingebunden, die beim Aufrufen Daten erheben, speicher oder weitergeben.

VI BETROFFENENRECHT

1. Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

2. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info(ät)harritts.com.

VII DATENSICHERHEIT

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

VIII Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.